Timo und Flavia

Timo kommt aus Lappland und lebt momentan mit seiner Frau Päivi und ihrem Hund Mosku in der südfinnischen Stadt Hämeenlinna. Sein Beruf ist eng mit der Natur verbunden, denn er managt Museen und Ausstellungen für den finnischen Nationalpark- und Wildtier-Service.

Timo ist jeden Tag in der Natur – zum Entspannen, als Inspiration und Energiequelle. Für ihn ist die Natur einfach und ursprünglich – und er akzeptiert Menschen so, wie sie sind. Mitte Juli nimmt Timo seine Gäste mit nach Punkaharjo, um das Saimaa-Seengebiet mit dem Boot zu erkunden. Diese an Inseln reiche Region begeistert mit zahllosen schönen Stränden und kristallklarem Wasser.

Begleitet wird Timo von seinen drei Gästen – Flavia, Carlo und Giada aus Pesaro in Italien, die zum allerersten Mal nach Finnland reisen. Flavia ist Grundschullehrerin und unterrichtet Italienisch und Englisch. Giada ist die Freundin ihres Bruders Carlo; sie erzählte ihr von Rent a Finn und die drei entschlossen sich dazu, ein Bewerbungsvideo herzustellen.

Flavia ist eine Naturliebhaberin, die gerne wandert und schon immer nach Finnland reisen wollte, jedoch nie die Möglichkeit hatte – bis jetzt. Sie weiß, dass Finnen eine enge Verbindung zur Natur haben und freut sich darauf, mit Timo darüber zu sprechen. Außerdem interessiert sie sich für die Geheimnisse des finnischen Schulsystems, das das Beste der Welt sein soll.

Besuchszeitraum: 12.-14.7.2019