Rent a finn logo

Katja

Katja studiert Sozialwesen, ist Yogalehrerin und lebt im idyllischen Helsinkier Stadtteil Käpylä, der mit seinen vielen Holzhäusern ganz besonders hübsch ist. Die Natur innerhalb der Stadtgrenzen – damit möchte sie ihre Besucher vertraut machen.

In ihrem Viertel lernst du die alten Holzhäuser kennen und bekommst einen Einblick in die Geschichte des Stadtteils. Außerdem besuchst du Kivinokka, wo Katja und ihr Freund zusammen ein Sommerhäuschen haben. Mit der U-Bahn liegt es nur einen Katzensprung entfernt, aber es ist wie eine andere Welt. Dort erwachst du zum Gesang der Vögel und siehst vielleicht sogar ein Rudel Rehe. Kivinokka liegt am Meer, und an einem Morgen gibt Katja dir am Strand oder im Wald Yoga-Unterricht.

Da Katja nicht so viel Platz hat, wirst du eine Nacht in einem örtlichen Hotel verbringen.

Besuchszeitraum: 28. –30.6.2019