Rent a finn logo

Hanna

Hanna ist Marketingprofi im IT-Bereich und absolviert ein Tourismus-Studium. Die finnische Natur und ihre Wunder mit anderen zu teilen, ist ihre Leidenschaft. Sie lebt in der Metropolregion von Südfinnland, hat aber die meisten Sommer ihres Lebens auf einem Segelboot im Schärenmeer und die Winter beim Skifahren in Lappland verbracht. Also ist sie mehr als vertraut mit den unterschiedlichen Regionen und Wundern der finnischen Natur.

Sie liebt das Rauschen der Wellen und die herrlichen Sonnenuntergänge auf einsamen Schären mitten im Meer – dort liegt für sie das Glück, und und dort findet sie innere Ruhe.

Für ihre Gäste hat Hanna eine ganz besondere Überraschung geplant – sie möchte ihnen das Haus ihrer Großmutter in Ansalahti zeigen, zwei Stunden nördlich von Helsinki. Das Haus am Ufer des kleinen Sees Lahnajärvi und die Lebensart auf dem Land bieten einen Einblick in die finnische Vergangenheit und ihre Traditionen. Dort würdest du Blaubeeren sammeln, traditionelles finnisches Gebäck zubereiten, die Sauna am See einheizen und durch den Wald streifen. Das Hauptgebäude bietet im Obergeschoss Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder.

Besuchszeitraum: 2. -4.8. 2019